StartDachterrasseWohnung im 1. StockWohnung im ErdgeschossFreizeitWassersportKulturKlima

Anreise & Flugverkehr

Flugverkehr

Seit 1987 ist er der Flughafen von St.Cruz de la Palma der sechste internationale Flughafen der Kanarischen Inseln. Viele europäische Charterfluggesellschaften frequentieren den inzwischen im Ausbau befindlichen Flughafen von La Palma mehrfach in der Woche. Täglich werden im halbstündlichen Rythmus auch die Nachbarinseln angeflogen bzw. mehrmals am Tag das spanische Festland  verbunden. Zusätzlich gibt es tägliche Fährverbindungen zwischen Teneriffa und La Palma. Neben den wichtigsten Charteranbietern Condor und AirBerlin bieten  die spanischen Fluggesellschaften häufig (aber nicht immer!) angenehme (Spar-) Alternativen aus Deutschland oder anderen europäischen Nachbarländern an, wie SpanAir der Iberia mit Zwischenstops auf dem Festland bzw. manchmal auch auf den Nachbarinseln. Sie kooperieren mit den Fluggesellschaften der Kanaren Binter Canarias und Islas Airways, so daß das Gepäck am Abflughafen bereits durchgecheckt werden kann.

Um Geldausgabe und Zeitaufwand bzw. den Urlaubsaufenthalt zu optimieren, kann es sich lohnen, den Hinflug über eine anderen Flughafen/Fluggesellschaft zu buchen als den Rückflug.

Schicken Sie uns Ihre Fragen über unser Kontaktformular!
Schreiben Sie uns, wir beraten Sie gerne!

»top«

Schiffsverkehr

Zwischen den kanarischen Inseln werden über verschiedene Anbieter einige Fährverbindungen angeboten. Eine Alternative zwischen den zumeist von Teneriffa Nord abgehenden Flugverbindungen nach La Palma, ist die täglich verkehrende Fährverbindung zwischen Teneriffa ab Los Christianos und La Palma Hafen mit Fred Olsen oder Naviera Armas.
(Transfer Flughafen Teneriffa-Süd nach Los Christianos
ca. 15—20 Euro mit Taxi)

»top«

Allgemeine Reiseinformationen

Flugverkehr Schiffsverkehr